LiguriaBikeXperience – Pietra Ligure [stage 7]

Die Tour erreicht Pietra Ligure für seine siebte Etappe!

 APR  2018

PIETRA LIGURE – DIE WESTKÜSTE

Dies ist nun der letzte Abschnitt unserer Reise mit LiguriaBikeXperience und der Ort Pietra Ligure wird der krönende Abschluss sein. Der Mountainbikefahrer Giacomo Dodino wird uns erneut begleiten, los geht’s!
Pietra Ligure ist eine schöne und berühmte Küstenstadt, mit dem wunderschönen Hinterland Val Maremola, welches wahrlich für das Mountainbiking wie geschaffen ist. Dieses Areal grenzt an Finale Ligure und wird von einem Wegenetz durchquert, das sich entlang des Südwesthangs des Melogno durch Isallo, die Ranzi-Berge und den Monte Grosso zieht. Außerdem sind auch die neuen Trails fast alle fertig, welche auf dem Mount Carmo beginnen und mit denen sie das Meer erreichen werden.
Einer der tollen Trails ist bereits fertig gestellt und von diesem werden wir Ihnen nun näheres berichten.
Getestet wurde er von Giacomo Dodino und dem italienischen Downhill Champion Francesco Colombo.

RANZILANDIA’S TOUR

Ranzilandia Tour, Pietra Ligure

Die Tour verläuft durch das Hinterland von Pietra Ligure sowie über den Monte Grosso und die Ranzi-Berge. Die Strecke ist gut ausgeschildert und die Wege sind leicht erreichbar. Der Anstieg dauert ca. 20/25 Minuten und von dort können Sie einen wunderschönen Meerblick genießen.

TOUR DETAILS

Rundtour mit 3 verschiedenen Trails
Gesamtlänge: 25 km
Höhenunterschied: 700 Meter
Dauer: 2 Stunden und 30 Minuten
Empfohlenes Fahrrad: Enduro – All Mountain

THE TRAILS

SUGHERI

Sugheri Tour, Pietra Ligure

Der Sugheri Trail verläuft entlang der Hänge des Monte Grosso und man erreicht ihn von der Stadt Tovo San Giacomo entlang des Flusses Maremola. Nach einem kurzen asphaltierten Aufstieg wird der Trail zu einem Feldweg. Durch einen alten Olivenhain hindurch erreichen wir die Spitze des Berges, wo der Ausblick fantastisch und die Landschaft einzigartig ist.
Der Trail ist im „Enduro“ -Stil, manchmal steil, mit felsigen Abschnitten, Böschungen und einigen Erhöhungen. Der erste Teil ist komplett mit Blick aufs Meer, während gegen Ende der Weg durch Korkeichenwälder führt. Der Weg endet im Herzen von Pietra Ligure. Von hier fahren wir nach Ranzi für den zweiten Teil der Tour.

FIENO TRAIL

Fieno trail, Pietra Ligure

Nachdem wir den Ort Ranzi, ein historisches Dorf mit Blick auf das Meer, erreicht haben, geht es weiter auf einer Schotterstraße. Folgt man den Schildern finden wir den Trail Fieno, ein alter Saumpfad, der vom Monte Carmo nach Pietra Ligure führt; dieser Weg wurde nun für das Mountainbiking umfunktioniert. Der Trail zeichnet sich durch steile, felsige Abschnitte aus mit (engen) Kurven. Für die erfahreneren Fahrer bietet dieser Trail die Möglichkeit die beste Spur zu wählen; Francesco zeigt uns seine Downhill-Fähigkeiten!
Der Trail endet im Dorf Ranzi, von wo aus wir zurück zum Feldweg fahren und auf die Bergspitze zurückkehren.

FORESTO TRAIL

Foresto Trail, Pietra Ligure

Von dem Dorf Ranzi aus führt uns ein Weg schnell nach Pietra Ligure und Giustenice. Während des Trails wechseln sich Felsenabschnitte mit Böschungen und einigen Chancen ab. Hier müssen selbst die erfahrensten Fahrer gut aufpassen!

NEUIGKEITEN FÜR SEPTEMBER 2018

Mtb Monte Carmo

Wir konnten Francesco nicht gehen lassen, ohne ihm einen Teil der neuen Trails (welche gerade noch gebaut werden) auf dem Berg Carmo zu zeigen. Wie viele andere Biker bereits schon, hat auch Francesco von diesem Berg gehört, da hier einer der längsten Etappen der Enduro Weltmeisterschaft, der Karma Trail, liegt.
Wir haben beschlossen, den Trail von Francesco direkt testen zu lassen, luden sofort die Bikes auf den Pick Up und los ging es nach Giuscence. Dort geht es einen Feld-/Schotterweg hinauf, der uns zur Spitze des Monte Carmo führte. Francescos Meinung dazu können Sie in diesem Video anhören.
Mehrere Trails werden im September 2018 fertig sein und das „Finalese“-MTB-Gebiet erweitern. Dadurch wird ein Wegenetz geschaffen, das von der Spitze des Carmo (1.400 Meter über dem Meeresspiegel) nach Pietra Ligure, Loano, Ranzi und Giustenice führt. Also mach dich bereit für die neue „West Coast“ von Finale Ligure!

Unter folgendem Link finden Sie unsere Unterkunftsmöglichkeiten in Pietra Ligure: http://www.residenceliguria.com/de/lage/Details/pietra_ligure

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Puoi utilizzare tag e attributi HTML come: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.